PRESSE-MELDUNG „DESIGN EXPEDITION“ 

Wir gestalten Coburg weiter mit Lichtprojekten, Innovationsbeiträgen 

als Designstandort – Mitmachen und Entdecken ist unser Motto! 

Wir ergreifen Initiative!

Schaufenster-Präsentationen und Installationen im öffentlichen Raum werden zu einer Design-Safari.

Begleitet wird dies durch Beiträge des Landestheaters Coburg.

So beginnt das Coburger Designforum Oberfranken e.V. den urbanen Raum als Ambiente für Innovation und kulturellen Austausch attraktiv mit Designbeiträgen neu erlebbar zu machen. Entdecken Sie die Stadt als Wirtschafts- und Lebensraum!

 

 

» Am 17. Juni

startet hierzu eine Lichtinstallation am Schlossplatz in Coburg

mit dem Titel „Lichtspiel einer Bilderreise“ mit Bühnengemälden des Coburger Haus- und Hofmalers Max Brückner (1836 – 1919). Mit Inszenierung, Licht- und Grafikgestaltung wandeln wir den Freiraum bis Juli zu einem ansprechenden Ambiente für Kultur, Design und Kunst.

 

 

» Am 18. Juni

bietet Brose von 11 bis 18 Uhr E-Bike-Probefahrten auf dem Coburger Schlossplatz an. Direkt an den Arkaden können Besucher verschiedene E-Bikes mit Brose Antrieb testen und sich informieren. Unter allen Probefahrern werden 10×2 Tickets für die Sommerfestspiele des Landestheaters Coburg verlost. Die Gewinner dürfen das Schauspiel „Die drei Musketiere“ besuchen.

Das Coburger Designforum Oberfranken e.V. wird via Bild, Video und Tonaufzeichnung Mitschnitte zur Eröffnung der Installation schaffen und stellt diese auf Anfrage zur Verfügung.

Auskünfte über das Landestheater bekommen Sie direkt bei…

Carolin Wangemann
Kommunikation und Marketing
Landestheater Coburg
Schlossplatz 6, 96450 Coburg
Telefon +49 (0)9561 89 89-36

Mobil +49 (0)172 29 98 71 6
E-Mail carolin.wangemann@landestheater.coburg.de

Coburg als Designstandort mit hoher Lebensqualität für gelebte Kunst, Kultur und Wirtschaftsinnovation ist unser Thema!

Design findet Stadt“ ist ein Exkurs für Designschaffende und Designinteressierte in die Coburger Innenstadt. Ziel ist es, Coburg als Designstandort mit Zukunftsperspektive für neue Ideen und junge Menschen zu präsentieren. Innovative Kultur- und Designbeiträge schaffen freies Lebensgefühl und Gemeinschaft.

 

Das Coburger Designforum Oberfranken e.V. setzt dies um. Unterstützt durch Studierende der Hochschule Coburg, regionale Unternehmen, die Stadt Coburg und das Landestheater Coburg. Gefördert wird die Projektarbeit durch bayerndesign und das Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

 

Wir laden Sie herzlich ein zu einer Design–Expedition durch die Coburger Innenstadt.

Mit freundlichen Grüßen

 

Prof. Auwi Stübbe

1.Vorstand

Coburger Designforum Oberfranken e.V.

Ich freue mich, dass CDO mit seinen kreativen Aktionen weiteres Leben in die Stadt bringt“, sagt Oberbürgermeister Dominik Sauerteig. „Überall ist jetzt in der Innenstadt etwas los, die Stadt blüht auf. Alle gemeinsam beleben wir die Innenstadt neu.“

Zitat: Oberbürgermeister Dominik Sauerteig

Wir entschuldigen unseren 1.Vorstand Prof. Auwi Stübbe, der aus Krankheitsgründen nicht persönlich vor Ort sein kann. 
Er befindet sich auf dem Weg der Besserung und entrichtet die besten Wünsche für das Gelingen.
 
In dringenden Fällen steht unser 2. Vorstand Herr Rainer Kober auch für Fragen zur Verfügung. 
E-Mail bitte an: kontakt@c-d-o.de

Das Coburger Designforum Oberfranken e.V. wird via Bild, Video und Tonaufzeichnung Mitschnitte zur Eröffnung der Installation schaffen und stellt diese auf Anfrage zur Verfügung.

ANSPRECHPARTNER:
 
David Küffner
Bachelor of Arts (FH)
Innenarchitektur

Coburger Designforum Oberfranken e.V.
Schillerplatz 1
96450 Coburg

T              +49 9561 35495 – 48
F              +49 9561 35495 – 49
M             +49 
176 62285989
 
 
Registergericht: Amtsgericht Coburg
Registernummer: VR 906
 
UmsatzsteuerID-Nummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 222 192 937
 
Vertretungsberechtigter Vorstand
 
Prof. Auwi Stübbe – 1. Vorsitzender
Rainer Kober – 2. Vorsitzender
Stephan Horn – Schriftführer
Holger Opas – Schatzmeister